Zeitschriftenseiten Ausschnitt: Jugendliche diskutieren

Themenvielfalt im Klassensatz - Zeitschriften in bayerischen Schulen

Herzlich Willkommen

Förderung von Lese- und Medienkompetenz – dieses Ziel verfolgen der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e. V. und die Stiftung Lesen mit der Initiative Themenvielfalt im Klassensatz.

Wir bieten allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Bayern die Möglichkeit, eine Vielzahl an Zeitschriften kennenzulernen und ihren Wert für das private wie auch das berufliche Leben zu entdecken. Denn das Medium Zeitschrift animiert nachweislich auch leseunlustige Jugendliche zur Lektüre – dank der Themenvielfalt, der kurzen Texte und der reichen Bildsprache.

Ein herzlicher Dank gilt allen Verlagen, die die Zeitschriften kostenlos zur Verfügung stellen und damit das Projekt möglich machen.

Der bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Ludwig Spaenle, empfiehlt Themenvielfalt im Klassensatz:

„Ich freue mich, dass ich Ihnen das langjährige Leseförderprojekt ‚Themenvielfalt im Klassensatz – Zeitschriften in bayerischen Schulen‘ auch für das kommende Schuljahr empfehlen kann.

Bildungserfolg hängt von Engagement und nachhaltigen Initiativen ab. Das gilt insbesondere für die Förderung von Lesefreude und Lesekompetenz – die Basis für Bildung. Um eine derart langfristig angelegte Initiative ins Leben zu rufen und erfolgreich am Laufen zu halten, ist ein starkes Partnerkonsortium nötig. Mit dem Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e. V. und der Stiftung Lesen haben sich zwei solcher Partner gefunden. Gemeinsam beschreiten sie auch weiterhin den Weg der Leseförderung mittels Zeitschriften.

Dank des Projektes bekommen bayerische Schülerinnen und Schüler Zugang zu abwechslungsreichem Lesestoff und werden mit methodisch-didaktischem Unterrichtsmaterial bei ihren Ausflügen in die Welt der Zeitschriften begleitet. Die vielen am Projekt beteiligten branchenspezifischen Magazine sind überdies gut im Rahmen der Berufsorientierung einsetzbar.

Werden Sie Teil des Projektes ‚Themenvielfalt im Klassensatz – Zeitschriften in bayerischen Schulen‘!“